/ Aktuelles / ZFA-Forum 2018 im CongressForum Frankenthal




ZFA-Forum 2018 im CongressForum Frankenthal

Über einen vollen Spiegelsaal im CongressForum Frankenthal konnte sich die Bezirkszahnärztekammer (BZK) Pfalz am 08. September 2018 beim mittlerweile schon dritten ZFA-Forum freuen. Auch in diesem Jahr ist bei diesem Fortbildungsevent für Zahnmedizinische Fachangestellte neben fachlichen Themen auch der Blick über den zahnmedizinischen Tellerrand nicht zu kurz gekommen. Stefanie Demann M.A., Rednerin, Trainerin und Coach, sorgte bereits im ersten Vortrag des Tages mit ganzem Körpereinsatz für eine entsprechende Stimmung im Saal mit ihrem Thema „Du kannst dich mal gern haben“. Zuvor hatte Dr. Michael Orth, Stellvertretender Vorsitzender und Ausbildungsberater der Bezirkszahnärztekammer Pfalz, die Teilnehmerinnen zum ZFA-Forum begrüßt und den weiteren Verlauf der Veranstaltung moderiert. Dr. Dr. Simone Ulbricht und Svenja Somers aus der Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe und dort spezialisiert auf Kinderbehandlung, gaben  eine Einführung in ihr Konzept der Kinderbehandlung – mit Tipps und Tricks für die tägliche Praxis. Peter Edwin Brandt, studierter Rhetoriker und Unternehmensberater aus Tübingen, sorgte nach der Mittagspause dann für den rednerischen Höhepunkt des Tages mit seinem Vortrag „Sicher und überzeugend auftreten im Praxisalltag“ und kam dabei ganz ohne Beamer und PowerPoint aus.

Den krönenden Abschluss lieferte der Polizeirat und WingTsun Großmeister Martin Hoffmann mit seinem absolut praxisrelevanten Vortrag „Aggressiver Patient – kritische Situationen deeskalieren“.

 Mit viel Beifall wurden dann auch die abschließenden Dankesworte von Dr. Michael Orth für den unermüdlichen Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bezirkszahnärztekammer Pfalz und den reibungslosen Ablauf bedacht.