CORONAVIRUS - aktuelle Informationen

31.03.2020

Handout für Zahnarztpraxen der KZBV

https://www.kzbv.de/RSS-Feed-Link.1384.de.html

 

 

Auch in Deutschland sind nun erste Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus (2019-nCoV) bestätigt worden. Das Bundesgesundheitsministerium und das Robert-Koch-Institut erfassen kontinuierlich die aktuelle Lage, bewerten alle Informationen und schätzen das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland ein. Es gibt etablierte Abläufe und Meldewege für den Fall, was beim Auftreten von bestimmten ansteckenden Krankheiten zu tun ist. Solche Szenarien werden von den Gesundheitsbehörden auch immer wieder geübt.

Für Ärzte/Zahnärzte hat das RKI eine Falldefinition und ein Flussschema erstellt, die eine Hilfestellung geben, wie mit Verdachtsfällen umzugehen ist.

 

Link zum RKI

Link zum BMG