/ Aktuelles / AKTUELLNeuwahlen der Bezirkszahnärztekammer Pfalz




Neuwahlen der Bezirkszahnärztekammer Pfalz

Die Vertreterversammlung der Bezirkszahnärztekammer (BZK) Pfalz hat sich in ihrer Sitzung am 27.04.2022 neu konstituiert. Die 35 Delegierten, die 1.100 pfälzische Zahnärzte repräsentieren, wählten im Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen ihre Vorsitzende und deren Stellvertreter sowie den geschäftsführenden Vorstand und die Mitglieder des Vorstandes.

 

Mit überwältigender Mehrheit wurde Dr. Michael Orth (Bad Dürkheim) zum Vorsitzenden des Vorstandes gewählt. Dr. Jürgen Simonis (Hinterweidenthal) wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstandes der BZK Pfalz gewählt.
Weiter wurden Sanitätsrätin Dr. Kerstin Bienroth (Schwegenheim) und Dr. Jochen Klemke (Speyer) erneut als Mitglieder des Vorstandes gewählt. Neue Mitglieder im Vorstand sind Zahnärztin Stephanie Fischer (Haßloch) und Dr. Kai-Peter Zimmermann (Ludwigshafen). Der bisherige Vorsitzende des Vorstandes, Dr. Holger Kerbeck (Ludwigshafen) hatte nicht mehr für ein Vorstandsamt kandidiert.

 

Zur Vorsitzenden der Vertreterversammlung selbst wurde Zahnärztin Dorothee Hof (Kaiserslautern) gewählt. Unterstützt wird sie von ihrem neu ins Amt gewählten Stellvertreter, Dr. Peter Ehmer (Wörth).

 

Die Legislaturperiode der Vertreterversammlung und des Vorstandes der BZK Pfalz dauert bis 2027.